Die Optiregatta in diesem Jahr war ein voller Erfolg! Von den 17 gemeldeten Booten waren Samstag und Sonntag 15 am Start. Der Wind war zunächst trügerisch und erschwerte dem Helfer Team rund um Wettfahrleiter Mike Justen das Auslegen eines Kurses. Passend zur Steuerleutbesprechung stabilisierte sich der Wind auf West-Nord-West und bescherte den Teilnehmern drei Wettfahrten bei Kaiserwetter. Am Sonntag spielte der Wind erneut mit, sodass die vierte von vier ausgeschriebenen Wettfahrten pünktlich um 10 Uhr beginnen konnte. Heute wehte der Wind aus Nord, weshalb die Teilnehmer heute auf dem Alten Teil unseres Sees segelten.
Über drei Läufe hinweg konnte Marie Conrad den ersten Platz verteidigen, nur im vierten musste sie sich Elisa Iglesia Sichaer geschlagen geben. Spannender wurde es im Rennen um Platz 2 und drei. Hier waren Elisa und Ben Walter gleichauf. Aufgrund ihres ersten Platzes im vierten Lauf kam Elisa auf Platz 2, Ben auf Platz 3. Die schnellste Bibliserin war Marie Henke auf dem vierten Platz. Zur Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine Trinkflasche und durften sich noch ein Teil aus einer Material Spende des Segelversands Marina Dellas aussuchen.
Alles in allem verlief die Regatta ruhig und routiniert. Samstagabends konnten dann noch neue Kontakte beim gemeinsamen Grillen geknüpft werden. Für dieses schöne Ereignis geht unser Dank nochmal an alle Teilnehmer, das Team aus Wettfahrleiter, Schiedsrichter und Helfer, sowie an das Küchenteam des SV Biblis!
Wir freuen uns euch nächstes Jahr beim Segelverein Biblis wiederzusehen.

(Fabio Platz)

Opti Regatta

09. - 10. Juli 2022

Nachdem die Finn Regatta als erste Regatta im Jahr 2021 stattfinden konnte, durften auch die Optis wieder in den Wettkampf starten.

Die insgesamt 24 angereisten Teilnehmer, warteten am Samstag Mittag zunächst vergeblich auf die einzige verbliebene Unbekannte... Den Wind! Dieser frischte erst zum Abend auf und wurde prompt vom Wettfahrtleiter Mike Justen für den ersten Lauf genutzt. Am Sonntag konnten Opti A und B noch einen weiteren, Opti A sogar einen dritten Lauf segeln. Opti B wurde leider im dritten Lauf vom Wind im Stich gelassen.
Der führende Leopold F. konnte sich gegen Jacob B. (2) und Konstantin S. (3) bei Opti B durchsetzen. Bei Opti A gingen die ersten drei Plätze an Jacob C. (1), Finn W. (2) und Felix M. (3).
Von den drei gestarteten Biblisern konnte Katrin J. knapp vor Marie H. den siebten Platz ersegeln.

Beitrag: Fabio Platz

Optiregatta 2021

10. - 11. Juli 2021