Pfingsttraining 2022

04. - 06. Juni 2022

Nach zwei Jahren Pandemie konnte in diesem Jahr endlich wieder das traditionelle Pfingsttraining beim SC Eich stattfinden. 7 Kinder vom SV Biblis reisten am Samstag morgen an und begannen sofort mit dem Abladen und Aufbauen der drei Optis und zwei 420er. Mit der Unterstützung durch die Bibliser Trainer und Eltern waren die Boote pünktlich zur Einteilung der Trainingsgruppen fertig und auch die Zelte der Kinder aufgebaut. Trainiert wurde dann in vier Gruppen: den Opti-Einsteigern, Opti-Fortgeschrittenen, 420ern und Lasern. Betreut wurden die Gruppen durch das Trainerteam bestehend aus 7 Trainern und 5 Assistenten. Aus Biblis blieb Fabio vor Ort und übernahm zusammen mit Dennis, dem Jugendwart aus Eich, die Opti-Fortgeschrittenen. Die Trainingsinhalte waren natürlich abhängig vom Wetter, das an diesem Wochenende alles bot, außer Schneefall. Flauten wurden zum Beispiel bei den Opti Fortgeschrittenen ausgiebig genutzt, um theoretisch Taktiken für den Start und die Startkreuz zu vertiefen. Das gelernte konnte dann immer wieder praktisch auf dem Wasser trainiert werden. Am Montag wurde das Training mit der traditionellen Abschlussregatta beendet, wo die jungen Regattasegler das gelernte anwenden konnten. Leider konnten nach zwei Läufen trotz gutem Wind kein dritter mehr gestartet werden, da sich am Himmel wieder ein Gewitter zusammenbraute. Das war dann schon das zweite Mal, dass die Teilnehmer vom Regen klatsch nass vom Wasser flüchten mussten. Samstags zog ein Gewitter über das Lager hinweg, dessen Regen die Zeltwiese kurzzeitig unter Wasser setzte. Die Stimmung blieb davon aber unbehelligt. Kinder und Trainer waren froh, in diesem Jahr endlich wieder gemeinsam Teil dieses Events sein zu können. Ein Highlight gab es abseits des Segelns noch am Sonntagabend. Ein Elternteil aus Eich hatte ein professionelles Feuerwerk vorbereitet. Für einen Moment kehrte Ruhe in der Meute aus 50 Kindern ein. „3...2...1…“, die Kinder gaben den Countdown vor, dann erhellte das Feuerwerk unter Donnern den abendlichen Himmel.

Unser Dank gilt wie immer besonders Dennis Baumgart und dem SC Eich, sowie dem ganzen Trainer und Küchenteam, die auch dieses Jahr wieder fantastische Arbeit geleistet haben!

(Bericht: Fabio Platz)

Pfingsttraining Eich

04. - 06. Juni 2022